Venetien und sein ganz eigenen Charme

Die im Nordosten Italiens gelegene Region Venetien besticht durch eine unvergleichliche Atmosphäre. Entspannen Sie am Gardasee oder an den langen Sandstränden der Adriaküste. Im Sommer können Sie auch herrliche Wanderungen inmitten der Natur genießen.

Die Region Venetien und ihre Städte

Venetien ist eine Region im Nordosten Italiens, die so unglaublich viel zu bieten hat. Schöne und interessante Städte wie Verona, Padua, Vicenza und Venedig, jede für sich mit ihrem individuellen Charakter, das ist nur eine der vielen Möglichkeiten, Venetien zu erleben. Es leben etwa 4,8 Millionen Menschen in der Region, die Venedig als "Hauptstadt" hat.

Die Natur ist auch schön. Denken Sie an die sanften Hügel rund um Verona und dem Fluss Adige, der durch die Landschaft läuft, die schönen Berge im Norden und die weiten Sandstrände in den Küstengebieten. Man darf auch nicht den Gardasee und die umliegende schöne Landschaft vergessen.

Diese spannende Region hat viel zu bieten. Stadt-Romantik, schöne Architektur, historische Zeugnisse, erholsamen Urlaub direkt am Meer oder See und die wunderschöne Landschaft in den Bergen und der Natur.

Man sollte auch nicht die großen Weine wie Amarone und Valpolicella und die vielen spannenden kulinarischen Angebote vergessen, die Venetien zu bieten hat.

Reiseziele in Venetien

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Venetien

Italien, Norditalien, Venetien, Bardolino
  • Nächster Flughafen 32 km
  • Swimmingpool
  • Internet / W-Lan
Italien, Norditalien, Venetien, Porto Santa Margherita
  • Nächster Flughafen 53 km
  • Swimmingpool
  • Internet / W-Lan
Italien, Norditalien, Venetien, Torri del Benaco
  • Nächster Flughafen 41 km
  • Swimmingpool
  • Internet / W-Lan

Bekannte und weniger bekannte Städte

Die herrlichen Städte Venetiens verraten den ehemaligen historischen Status der Region als eine der Großmächte des Mittelmeerraums, nämlich dann, als die Republik Venedig im ganzen östlichen Mittelmeerraum dominant war.



Venedig ist die wohl berühmteste aller Städte im Veneto. Die Stadt ist nicht nur einzigartig seiner Kanäle wegen, sondern auch, weil sie historisches Reichtum besitzt und der eine fantastische Atmosphäre nachgesagt wird.

Das schöne Verona, Heimat von "Romeo und Julia", hat alles, was das Herz begehrt, charmante Plätze, römische Denkmäler, schöne Restaurants, eine schöne Landschaft und das römische Amphitheater mit den herrlichen Opernaufführungen.

Verglichen mit Venedig und Verona ist Vicenza fast unberührt vom Tourismus, und doch ist die Stadt ein architektonisches Juwel, das mehrere schöne Renaissance-Bauten hat. Die Stadt hat einen raffinierten Touch und es ist schön in ihr umherzuspazieren. Eine Perle im wahrsten Sinne des Wortes.

Padova gehört, so unglaublich es scheinen mag, auch zu den vernachlässigten Städten Venetiens. Und das ungeachtet der Tatsache, dass Padova faszinierend mit seinem historischen Reichtum, schöne Villen und gute Restaurants in der Stadt und darüber hinaus ist.

Chioggia ist ein kleines Mini-Venedig mit seinen kleinen Kanälen, nur außerhalb der großen Touristenströme. Valpolicella, das grüne Tal mit zahlreichen familiengeführten Weingütern. Treviso hat ein gemütliches, von Kanälen durchzogenes Zentrum.

Bewertungen in Venetien?

8,6
Gästebewertungen
742 Bewertungen