Auf halbem Weg zwischen Genua und den Naturpark Monte Portofino befindet sich Bogliasco mit einem schönen Strand und pastellfarbenen Hausfassaden.

Bogliasco bildet zusammen mit den Gemeinden Camogli, Recco, Pietra Ligure und Sori den Küstenstreifen Golfo Paradiso. Bogliasco hat einen schönen Strand und viele pastellfarbenen Hausfassaden.

Jeden vierten Sonntag im Monat findet auf der Piazza XXVI Aprile ein interessanter Antiquitätenmarkt statt. Der Wochenmarkt findet jeden Dienstag statt. Die Wirtschaft in Bogliasco konzentriert sich auf den Tourismus. Von Bogliasco erreichen Sie Portofino, Camogli, Rapallo, Santa Margherita Ligure usw. Nach Genua sind es nur 15 km ca.



Hotels in Bogliasco

Bewertungen in Bogliasco?

8,0
Gästebewertungen
12 Bewertungen