Wenn man gerne eine wunderbare Natur erleben will, kommt man nicht um die Abruzzen herum. Überall ist hier die Natur in ihrer schönsten Form, sei es am Meer oder in den Bergen, zu bewundern.

Die schönen Sandstrände an der Küste, das Hinterland mit seiner hügeligen Berglandschaft, wo es reichlich Gelegenheit zum Wandern gibt; in den Hügeln und Berge verstecken sich kleine, ruhige Städtchen, das sind nur einige der Erfahrungen, die Sie in den Abruzzen erwarten. Im äußersten Westen der Abruzzen ist es der kantige Hochgrat des Apennins, der die Landschaft dominiert.

Mit drei großen Nationalparks gibt es in der Region die Möglichkeit, die Natur auf natürliche Weise zu erleben. Die Abruzzen zu besuchen bedeutet nicht nur eine Reise durch die Natur, sondern auch eine Reise durch die historische Geschichte der alten Dörfer mit Festungen, die Zeugen einer interessanten Vergangenheit sind, Klöster und Kirchen in den Felsen gehauen, und oft auf alten heidnischen Tempel gebaut. Sie sollten nur daran denken, wenn Sie zu Fuß, die natürliche Schönheit erkunden, dass um die Ecke vielleicht ein Luchs, einen Wolf oder ein Bär warten könnte ...

Urlaub in Italien

Lesen Sie mehr über Italien und finden Sie Reisetipps hier

Hier Ihren Urlaub in Italien finden

Reiseziele in Abruzzen

Chieti ist eine alte Stadt, deren Wurzeln bis in die Zeit Hannibals zurückgeht, als er die Römer auf ihrem eigenen Terrain angriff. Chieti war auf der Seite der Römer. Im Mittelalter wurden viele Gebäude wie die Kathedrale, Paläste und Kirchen errichtet, die immer noch das historische Zentrum prägen.

L'Aquila ist die Hauptstadt der Abruzzen. Hier finden sich mehrere Denkmäler wie Kirchen, Schlösser und Burgen des Mittelalters, der Renaissance und dem Barock. Es gibt auch viele schöne Brunnen, die verschiedene kleine Orte der Stadt schmücken.

Pescara zeigt sich an mehreren Stellen trotz seiner vielen älteren Sehenswürdigkeiten wie eine moderne Stadt, aber es ist auch eine lebendige Universitätsstadt an der Küste mit mehreren Kilometern Strand. Teramo blühte unter dem großen Römischen Reich. Hier wurden Theater, Amphitheater und andere Gebäude errichtet. Die Stadt ist auch reich an Denkmälern aus dem Mittelalter. Ein Besuch der Stadt ist während des Aufenthaltes in den Abruzzen empfohlen.

Bewertungen in Abruzzen?

8,0
Gästebewertungen
17 Bewertungen